Nachrichten

Auswahl
Foto: SPD Stadtratsfraktion
 

Haushaltsklausurtagung in Springe

SPD setzt nach Haushaltsklausur klare Prioritäten - Soziales, Bildung und Kultur stehen im Vordergrund
Geht es nach dem Willen der SPD-Ratsfraktion, sollen im städtischen Haushalt für das kommende Jahr klare Schwerpunkte in den Bereichen Soziales, Bildung und Kultur gesetzt werden. Während einer zweitägigen Klausurtagung haben die Sozialdemokraten am vergangenen Wochenende folgende Eckpunkte beschlossen:
mehr...

 
 

Mittagverpflegung an Schulen sicherstellen

Im Rahmen ihrer Haushaltsberatungen befasst sich die SPD Stadtratsfraktion auch mit dem Thema der Mittagsverpflegung an den Schulen. Die SPD Stadtratsfraktion wird einen Antrag zum Haushalt 2018 stellen, dessen Intention eine Erhöhung der Gelder zur schulischen Mittagsverpflegung vorsieht. Hier sieht die Stadtratsfraktion notwendigen Handlungsbedarf. „Damit soll weiterhin gewährleistet sein, dass es jedem Schulkind möglich ist, an der angebotenen Mittagsverpflegung teilzunehmen“, so die Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Sozial und Integration Lisa Schwarzer. mehr...

 
Foto: Bernd Lynack
 

Treffen der Stadtratsfraktion mit SPD Ortsbürgermeistern und Fraktionsvorsitzenden

Zu einem Informations- und Meinungsaustausch sind jetzt die SPD Stadtratsfraktion und die SPD Ortsbürgermeister und Fraktionsvorsitzenden der Hildesheimer Ortsteile zusammengekommen. Die Zusammenkunft stand unter dem Motto "Gemeinsam für Hildesheim". Nach der Kommunalwahl im letzten Jahr war es das erste Treffen dieser Art in der laufenden Wahlperiode. Für den Fraktionsvorsitzenden Bernd Lynack ist es ein besonderes Anliegen den Austausch zu führen. mehr...

 
Foto: Bernd Lynack
 

SPD Stadtratsfraktion besucht Coca-Cola

Die SPD Stadtratsfraktion hat im Rahmen ihrer Besuchs- und Besichtigungsreihe von heimischen Firmen den Coca-Cola Produktionsstandort in Hildesheim-Bavenstedt, einen der größten in Deutschland, besucht. Seit fast 30 Jahren ist Coca-Cola in Hildesheim ansässig und mittlerweile der zweitgrößte Arbeitgeber mit über 550 Mitarbeitern vor Ort. Das Unternehmen, dessen deutscher Hauptsitz in Berlin ist, hat somit eine große wirtschaftliche Bedeutung für Hildesheim. mehr...

 
Foto: SPD Stadtratsfraktion
 

Sommerfest 2017

Das diesjährige traditionelle Sommerfest der SPD Stadtratsfraktion mit Ihrem Fraktionsvorstand um Bernd Lynack, Detlef Hansen und Kerstin Angermann fand erstmals im „Villa dell Angelo“ in Himmelsthür statt. Bewusst wurde in diesem Jahr einmal eine Location mit einem besonderen Ambiente ausgesucht. Zahlreiche Gäste aus der Hildesheimer Kommunalpolitik sowie aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens sind der Einladung gefolgt. In angenehmer, lockerer Atmosphäre wurde ein zwangloser Abend mit vielen Gesprächen und viel Spaß verbracht. D mehr...

 
 

Servicestelle für die Radikalisierungsprävention kann eingerichtet werden

Auf Anregung der SPD Fraktion wurde im Rat der Antrag „Schaffung einer Anlaufstelle Extremismus-Prävention und Demokratieförderung“ eingebracht. Die Fraktion beschäftigt sich seit langem mit dieser wichtigen Thematik. Auftakt dazu war ein Informations- und Diskussionsabend zum Thema Salafismus in der Grundschule Nord unter Schirmherrschaft und Federführung des Landtagsabgeordneten und Fraktionschefs, Bernd Lynack. Er reagierte damit auf die besorgniserregende Erkenntnis, dass Hildesheim mittlerweile als Hotspot bundesweit in die Schlagzeilen geraten war, da sich im Umfeld der Moschee des Deutschsprachigen Islamkreises Hildesheim e. mehr...

 
 

Stadtratsfraktionen von SPD und Bündnis90/ Die Grünen treffen Entscheidung zur Schulentwicklung in Himmelsthür

Die Mitglieder der Stadtratsfraktionen von SPD und Bündnis90/Die Grünen haben sich ihre Entscheidungsfindung nicht leicht gemacht. Gleich nachdem die Verwaltungspläne bekannt geworden sind, hat es Gespräche auf allen Ebenen gegeben. Alle betroffenen Schulen wurden besichtigt, Gespräche mit den Schulleitungen geführt und Elternvertreter in die Fraktionen eingeladen. Aufschlussreich waren vor allem die Schulbesichtigungen. mehr...

 
 

Raumprobleme bei der Freiwilligen Feuerwehr Himmelsthür

Seit Jahren ist bekannt, dass die Freiwillige Feuerwehr in Himmelsthür unter Raumproblemen leidet. Dazu gehören fehlende Unterstellmöglichkeiten für ein fälliges Löschfahrzeug sowie unzureichende sanitäre Einrichtungen und Umkleidemöglichkeiten.
Die Freiwillige Feuerwehr hat im Laufe der Zeit zu möglichen Neu- und Umbauvarianten immer wieder Vorschläge unterbreitet und dabei auch Eigenleistungen angeboten. Die finanziellen Mittel stehen seit mehreren Jahren im städtischen Haushalt bereit. mehr...

 
 

Unbefriedigende Situation für Radfahrer in Hildesheim

„Radwegekonzept fehlt noch immer“; „Fahrradklimatest beschert Hildesheim wieder den letzten Platz in Niedersachsen“; „AG Radverkehr soll Arbeit wiederaufnehmen“, so oder so ähnlich die Schlagzeilen in der regionalen Presse. Zusätzlich fordern in einem offenen Brief an den Oberbürgermeister der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC), der BUND und der Verkehrsclub Deutschlands (VCD) die Politik auf, das Radwegekonzept fertig zu stellen, welches nach ihrer Auffassung bessere Bedingungen für Radfahrer bringt. mehr...

 
Foto: SPD Hildesheim
 

Der Sommer ist da - Sommergruß der SPD Stadtratsfraktion

Liebe Bürgerinnen und Bürger!
Auch die Politik macht politische Sommerpause. Diese betrifft auch das Fraktionsbüro. Es ist vom 11. – 31. Juli nur sporadisch besetzt. Bürgersprechstunden finden in den Sommerferien ebenfalls nicht statt. Gleich nach den Ferien geht es weiter mit der kommunalpolitischen Arbeit für Hildesheim. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Wichtige Themen stehen an und eine Bundestagswahl steht vor der Tür. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26